Kate Winslet:
Bald im Theater?

Kate Winslet (Foto: HauptBruch GbR)

Kate Winslet soll bald ihr Theater-Debut geben. Die Schauspielerin („Der Vorleser“) hat mehrmals mit Regisseur David Hare über dessen Stück „Skylight“ gesprochen, in dem sie neben Bill Nighy spielen will.
Nach dreimonatigen Verhandlungen ist sie jetzt dabei, ihren Terminplan auf die Produktion abzustimmen.

Ein Insider sagt in der britischen Zeitung ‚Daily Mail’: „Sie ist in das Stück verliebt und würde es sehr gerne machen.“

Dennoch soll es einige „private Hindernisse“ geben, die der Schauspielerin und ihrer Terminplanung im Wege stünden. Winslet hat zwei Kinder aus zwei Ehen, die elfjährige Mia und den achtjährigen Joe.

„Das könnte sich ändern, eigentlich ist der Weg frei für sie, um „Skylight“ zu machen, aber es gibt keine hundertprozentige Garantie“, erklärt der Insider weiter. Sicher ist derweil noch nicht, ob die Produktion im Londoner Westend oder am Broadway in New York zur Aufführung kommen soll.

Skylight“, in dessen Originalbesetzung Michael Gambon und Lia Williams spielten, hat mehrere Preise gewonnen. Das Stück erzählt die Geschichte eines berühmten Restaurateurs, der eine frühere Geliebte wiedertrifft, mit der er vor dem Tod seiner Frau eine Affäre hatte. Seine ehemalige Geliebte lebt im selbstgewählten Exil, um für die verbotene Beziehung zu büßen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.