Justin Timberlake:
Steht auf Natürlichkeit

Justin Timberlake (HauptBruch GbR)

Justin Timberlake rät den Damen der Schöpfung „nicht immer so selbstkritisch zu sein“. Wie der 31-jährige Popstar im Interview mit ‚InStyle’ enthüllt, zieht er Frauen vor, die sich bequem kleiden, statt sich in enge Outfits zu zwängen.
„Männer mögen natürliche Frauen viel lieber, als die meisten denken“, erklärt Timberlake. Bei einem Date könne seine Herzensdame daher eher in Jeans und T-Shirt punkten. „Es ist beeindruckender, wenn eine Frau nicht künstlich versucht, einen zu beeindrucken.“

Nachdem er sich vor kurzem mit Schauspielerin Jessica Biel verlobte, kann es sich der Frauenschwarm nun übrigens vorstellen, eine Familie zu gründen. „Da sage ich nicht nein“, so Timberlake auf die Frage nach Nachwuchs. Weiter schwärmt er von der kleinen Tochter eines befreundeten Paares. „Sie riecht unfassbar gut. So rein und unschuldig.“

Vor kurzem hieß es, dass der Sänger und Filmstar („The Social Network“) im Sommer mit Biel vor den Traualtar treten will. Letztere wisse angeblich auch schon, von welchem Designer ihr Brautkleid stammen soll.

Ein Nahestehender verriet gegenüber ‚UsMagazine.com’: „Der große Tag wird diesen Sommer auf einem Privatgrundstück stattfinden. Monique Lhuillier ist ihre erste Wahl für das Kleid.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.