Kendra Wilkinson:
Talentfrei?

Kendra Wilkinson

Kendra Wilkinson hat nichts zu bieten. Die ehemalige Freundin von Hugh Hefner, die mittlerweile mit „Kendra“ ihre eigene Reality-Show hat, weiß genau, dass ihr Ruhm vergänglich ist.

„Ich sehe mich niemals als Prominente oder berühmt, deshalb mache ich darüber Witze. Ich sage einfach nur, was ich mache. Ich habe kein Talent. Ich habe nichts zu bieten“, gibt die 26-Jährige gegenüber „People“ zu.

„Ich lebe mein Leben im Fernsehen – es ist wie ein Heimvideo. Ich weiß genau, was ich mache und ich weiß auch genau, wie schnell meine Karriere enden könnte.“

Wilkinson verließ 2009 die Playboy-Mansion, um den Football-Spieler Hank Baskett zu heiraten, mit dem sie den zweijährigen Sohn Hank Jr. großzieht. Seitdem macht sie sich immer wieder Sorgen darum, ob sie auch weiterhin ihren Beruf ausführen kann. „Jede Staffel drücke ich die Daumen und hoffe, dass die Sendung weitergeht, aber das liegt nicht in meinen Händen, sondern in den Händen meiner Fans.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.