Verona Pooth:
15 Kilo leichter


Verona Pooth vor dem Adlon (Foto: HauptBruch GbR)

Verona Pooth hat 15 Kilogramm abgespeckt. Die Werbe-Ikone hat es geschafft, „durch hartes Training und eine konsequente Ernährungsumstellung“ innerhalb von sechs Monaten ihre überschüssigen Pfunde loszuwerden.

Die Kilos hatte sie sich während ihrer Schwangerschaft mit Sohn Rocco angefuttert. Schwer fiel es ihr allerdings nicht, das Gewicht zu verlieren. „Das hört sich nach schlimmer Quälerei an, macht aber sehr viel Spaß – und ist natürlich, wie alles im Leben, auch eine Frage der Einstellung“, erklärt sie im Interview mit dem Magazin „Bunte“.

Die 43-Jährige versichert aber, dass sie nun keinem Schlankheitswahn verfallen sei. Für sie sei nämlich nicht nur das Aussehen ausschlaggebend. Ihrer Meinung nach gibt es „drei Varianten von Attraktivität: eine körperliche, eine emotionale und eine intellektuelle.“ Außerdem fügt sie hinzu: „Das Gesamtpaket macht sexy.“

Mit ihrem Mann Franjo Pooth, mit dem sie seit 2004 verheiratet ist, zieht die Ex-Frau von Dieter Bohlen nicht nur den neun Monate alten Rocco, sondern auch den achtjährigen San Diego groß.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.