Jim Carrey:
Läuten bald die Hochzeitsglocken?

Jim Carrey

Jim Carrey plant angeblich, vor seiner Freundin auf die Knie zu gehen. Der 50-jährige Schauspieler wurde erstmals im Dezember mit der 30-jährigen Studentin Anastasia Vitkina in Verbindung gebracht.

Wie das „Star“-Magazin berichtet, will er sie jetzt zu seiner Frau nehmen. „Jim wird ihr einen Antrag machen!“, weiß ein Nahestehender. „Er ist total verrückt nach Anastasia und könnte nicht glücklicher sein.“

Die Entscheidung, mit der Russin vor den Traualtar zu treten, traf Carrey angeblich im Januar, als er seinen runden Geburtstag feierte. Dabei sei es vor allem Vitkinas Humor, der es dem Hollywood-Star angetan hat – vor allem im Vergleich zu seiner Ex-Freundin Jenny McCarthy (39).

„Sie bringt ihm zum Lachen – Jenny hat ihn ständig den Tränen nahe gebracht“, so der Informant. „Jim hat Anastasia gestanden, dass es – auf mehr als eine Art – nicht leicht mit ihm sei. Aber er sagte ihr auch: ‚Ich verspreche dir, dass es das wert sein wird.’“

Sollte Carrey tatsächlich nochmal heiraten, wäre dies seine dritte Ehe. Von 1987 bis 1995 war er mit der Kellnerin Melissa Womer verheiratet, mit der er die Tochter Jane (24) hat. Die anschließende Ehe mit seiner „Dumm und Dümmer“-Co-Darstellerin Lauren Holly wurde im September 1996 geschlossen und hielt nicht mal ein Jahr.

Mit McCarthey war der Komödien-Star fast fünf Jahre lang liiert, bevor sie sich im Frühling 2010 voneinander trennten. Im Anschluss führte er eine kurze Beziehung mit dem australischen Model Anchal Joseph.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.