Ben Affleck:
Ersetzt Tom Cruise?

Ben Affleck

Ben Affleck wird voraussichtlich an Tom Cruises Stelle in der politischen Komödie „Nathan Decker“ die Hauptrolle übernehmen. Nachdem Cruise schon im letzten Jahr mit dem Projekt von Warner Bros. in Verbindung gebracht worden war, ist er nun abgesprungen und hat damit Platz für Affleck gemacht.

Dieser wird laut „The Hollywood Reporter“ einen Politiker spielen, der sich in einer Affäre verstrickt und anschließend in seine Heimatstadt zurückkehrt, um dort sein Leben wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Wer Regie führen wird, ist noch nicht bekannt. Das Drehbuch wurde jedoch bereits von Dan Fogelman („Crazy, Stupid, Love.“) geschrieben.

Zuletzt war Affleck in „The Town – Stadt ohne Gnade“ als Bankräuber zu sehen und führte bei dem Thriller zudem Regie und schrieb das Skript. Momentan arbeitet der 39-jährige Star an dem Drama „Argo“ (Kinostart: 20. September) und ist dabei erneut sowohl hinter als auch vor der Kamera tätig.

Außerdem wird er in einem bisher titellosen Film von Terrence Malick („Tree of Life“) neben Rachel McAdams, Rachel Weisz und Javier Bardem auf der Leinwand zu sehen sein.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.