Jessica Simpson:
Ein Song für ihr Baby

Jessica Simpson

Jessica Simpson komponiert angeblich schon jetzt Lieder für ihre ungeborene Tochter. Die 31-jährige Sängerin und Schauspielerin erwartet momentan ihr erstes Kind und verbringt die Wartezeit bis zur baldigen Geburt unter anderem mit dem Schreiben neuer Songs. Quelle der Inspiration ist dabei das kleine Mädchen, das sie unterm Herzen trägt.
„Sie redet mit dem Baby und hat bereits das Gefühl, dass sie sie kennt. Sie singt auch ständig für sie“, flüstert ein Bekannter dem amerikanischen ‚OK!’-Magazin. „Was wirklich süß ist, ist, dass sie schon jetzt speziell für das Baby Lieder geschrieben hat.“

Das freudige Ereignis können Simpson und ihr Verlobter Eric Johnson kaum erwarten, heißt es weiter. „Jessica wird die unglaublichste Mutter – sie fühlt sich ganz in ihrem Element“, fährt der Informant fort.

Auch die Belastungen, die mit dem Kinderkriegen einhergehen, scheinen die Star-Blondine nicht aus der Fassung bringen zu können. Üben konnte sie nämlich schon mit ihrem Neffen Bronx, dem dreijährigen Sohn ihrer kleinen Schwester Ashlee. An den Vaterqualitäten ihres Liebsten zweifelt Simpson ebenfalls nicht, wie sie vor kurzem gegenüber ‚HELLO!’ zu Protokoll gab:

„Eric wird ein großartiger Vater. Ich kann es kaum erwarten, ihm dabei zuzuschauen, wie er Pferdeschwänze meistert und Zöpfe flechtet.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.