Mila Kunis:
Keine Affäre mit Ashton Kutcher

Mila Kunis

Nachdem den beiden Serien-Co-Stars („Die wilden Siebziger“) vor kurzem eine Liaison nachgesagt wurde, räumt die 28-jährige Schauspielerin nun mit den Gerüchten auf.

Wie ihr Pressesprecher beteuert, herrscht zwischen ihnen nämlich ein rein platonisches Verhältnis. „Nein! Sie sind nicht zusammen“, erklärt der Sprecher auf Nachfrage gegenüber ‚Us Weekly’. Kutcher und Kunis hätten sich lediglich für Dreharbeiten zu einer neuen Folge ihrer Sitcom wieder zusammengefunden. „Sie sind schon seit Jahren befreundet“, heißt es weiter. „Da läuft überhaupt nichts.“

Für Spekulationen sorgten Kunis und ihr 34-jähriger Kollege am Sonntag, 15. April, als sie nach einem gemeinsamen Dinner zusammen gesichtet wurden. Wie der Repräsentant verlauten lässt, waren sie dabei allerdings nicht allein, sondern hatten noch „drei weitere Leute“ im Schlepptau.

Ein Nahestehender der jungen Hollywood-Darstellerin bekundet indes zudem, dass Kunis bei Freundschaften eine klare Grenze zieht und sie sich deshalb nicht mit einem Kumpel einlassen würde. „Das würde sie niemals tun.“

Seit seiner Trennung von Demi Moore im November letzten Jahres wurden „Two and a Half Men“-Star Kutcher indes schon mehrere Romanzen nachgesagt. Unter anderem soll er Berichten zufolge mit Popstar Rihanna und der Drehbuchautorin Lorene Scafaria angebandelt haben.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.