Eva Longoria:
Schlecht beim Dating?

Eva Longoria

Die „Desperate Housewives“-Darstellerin, die sich erst vor wenigen Monaten von ihrem Freund Eduardo Cruz getrennt hat, ist der Ansicht, bei ersten Treffen mit einem Mann keine gute Performance abzuliefern.

„Ich bin die schlechteste Daterin aller Zeiten“, behauptet sie im Gespräch mit „Access Hollywood’. Die 37-Jährige, die sich 2010 von ihrem Mann Tony Parker scheiden ließ, nachdem dieser sie angeblich betrogen haben soll, wird demnächst ihre eigene Dating-Show „Ready For Love“ im Fernsehen moderieren und kann sehr gut nachvollziehen, warum sich Menschen dafür bewerben.

„Wenn man in seinem Leben an einen Punkt gerät und man alles versucht hat und man von Blind Dates erschöpft ist, denkt man sich irgendwie: ‚Ich will dieses Leben wirklich mit jemandem teilen.’ Das ist eine Sache, die diese Leute sind: Bereit für die Liebe. Und sie sind an einem Punkt in ihrem Leben, an dem sie bereit dazu sind, das mit jemandem zu teilen.“ Als Longoria, die Anfang des Monats bei einem Dinner mit ihrem Ex gesichtet wurde, gefragt wird, ob sie auch selbst nach einer neuen Liebe sucht, antwortet sie lachend: „Wer weiß.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.