Lionel Richie:
„Opa“ ist sexy

Lionel Richie (Foto: Universal Music)

Der Sänger gesteht im Interview mit ,Bild‘, dass es für ihn nichts wichtigeres als seine Kinder und Enkelkinder gibt.
„Meine größte Liebe sind meine drei Kinder, meine zwei Enkel. Seit ich Großvater bin, ist das Wort ‚Opa‘ für mich das sexieste Wort der Welt“, behauptet der 62-Jährige, dessen Adoptivtochter Nicole Mutter von zwei Kindern ist. Seit sieben Jahren ist der Musiker, der vor allem für seine Schmusesongs bekannt ist, Single, hat die Romantik aber trotzdem noch nicht aufgegeben.

Liebe ist ein Gefühl, für das ich sterben würde. Ich bin hoffnungslos romantisch“, verrät er. Deshalb wird er auch nicht aufhören, Musik zum Liebemachen zu produzieren. „Millionen Babys wurden zu meiner Musik gezeugt. Und ich verspreche meinen Fans: Ich assistiere ihnen immer wieder gerne dabei!“ Er selbst verzichtet dagegen bei Dates auf seine Musik, wie er kürzlich im Interview mit ,freundinDONNA‘ versicherte. „Das lenkt nur ab. Eines habe ich in all den Jahren über Frauen gelernt: Um ihr Herz zu erobern, muss man ihnen aufmerksam zuhören.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Universal Music

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.