Senna Guemmour:
Monrose-Reunion?

Monrose (Foto: HauptBruch GbR / JR)

Für Senna Guemmour ist ein Comeback von Monrose durchaus möglich. Die Sängerin, die gemeinsam mit Mandy Capristo und Bahar Kizil im Jahr 2006 als Siegerin aus der Castingshow „Popstars“ hervorging, kann sich vorstellen, dass die drei irgendwann wieder gemeinsam auf der Bühne stehen, nachdem sie im Frühjahr letzten Jahres getrennte Wege gingen.

„Ich schließe eine Monrose-Reunion nicht aus. Wenn die Zeit reif dafür ist, werden Mandy, Bahar und ich wieder gemeinsam auftreten“, verrät die 32-Jährige im Interview mit dem Magazin „in“.

Eine neue Platte der Band meint sie damit allerdings nicht. „Nicht um ein neues Album aufzunehmen, nur für ein paar Konzerte, ich habe noch immer Bock auf unsere alten Songs“, schränkt sie ein.

In der neuen Staffel von „Popstars“ wird Guemmour gemeinsam mit Detlef D! Soost, Lucy Diakovska und Ross Antony in der Jury sitzen und nach neuen Talenten suchen. Dabei rät sie den Bewerbern: „Wenn unsere Sieger 180 Prozent geben, diszipliniert sind und sich nie auf ihren Lorbeeren ausruhen, können sie es schaffen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR / JR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.