Diana Amft:
Gibt wieder mal das Landei

Wie es mit „Doctors’s Diary“ weitergeht steht weiter in den Sternen. Doch auch wenn sie in nächster Zeit nicht als Gretchen Haase über den Bildschirm flimmern wird, brauchen Fans von Diana Amft nicht auf ihren Lieblingsstar zu verzichten.

Beispielsweise steht die Schauspielerin gerade mit Uwe Ochsenknecht für die dritte Episode von „Der Bulle und das Landei“ vor der Kamera.

Darin spielt sie wieder die Kleinstadtermittlerin Kati, die mit ihrem Kollegen Killmer in Monreal für Ordnung sorgt. Allerdings gestaltet sich die Sache dieses Mal etwas komplizierter, denn weil es in Monreal offenbar zu friedlich zugeht und das Revier eingespart werden soll, versucht Kati dies mit einer herrenlosen Leiche zu verhindern.

Dummerweise ist der Leichnam, der am nächsten Tag gefunden wird, ein ganz anderer als der von Kati „besorgte“. Zu allem Überfluss ist auch noch Katis Oma die Hauptverdächtige. Und so ermitteln Kati und Killmer angesichts einer verwirrenden Spurenlage mit viel Schwung neben-, gegen- und manchmal sogar miteinander.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR / JR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.