Cameron Diaz:
Wird zur Action-Heldin

Cameron Diaz (Foto: HauptBruch GbR / JR)

Wie Exclusive Media bekannt gibt, wird es den Film mit der 39-jährigen Leinwand-Schönheit und dem puerto-ricanischen Hollywood-Raubein in den Hauptrollen produzieren.

Diaz wird dabei in die Rolle einer geschiedenen Mutter und Immobilienmaklerin schlüpfen, die in ihrer Not einen unangenehmen Job für ihren Chef annimmt, im Zuge dessen jedoch gekidnappt wird und inmitten des mexikanischen Drogenkriegs gerät.

Die Dreharbeiten zu „Agent: Century 21“ sollen im September unter der Regie von Adam Hashemi beginnen. Für diesen wird es der erste Kinofilm, bei dem er diese Funktion übernimmt. Das Drehbuch zu dem Streifen wird von Greg Brooker („Stuart Little“) beigesteuert, während Andrew Lazar („I Love You Phillip Morris“) und David Greenblatt produzieren. Als ausführender Produzent wird Shane Black, der auch für „Iron Man 3“ verantwortlich sein wird, tätig.

Guy East und Nigel Sinclair von Exlusive Media verraten laut ‚ComingSoon.net’: „‚Agent: Century 21’ ist eine adrenalingeladene Komödie, die zwei der heißesten Stars Hollywoods zusammenbringt. Es ist eine Traumkombination und mit unserem Freund Andrew als Produzent kann es gar nicht besser werden.“

Bevor es für Diaz in „Agent: Century 21“ rund geht, wird sie jedoch als Schwangere in „Was passiert, wenn’s passiert ist“ zu sehen sein. Der Film startet am 16. August in den deutschen Kinos.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR / JR

von TIKonline.de

Comments

  1. Berta says:

    die kann kein action

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.