Magdalena Brzeska:
Ist gern Single

Magdalena Brzeska ist noch nicht bereit dazu, sich wieder zu verlieben. Die ehemalige Turnerin, die derzeit bei „Let’s Dance“ ihr Tanztalent unter Beweis stellt, ist bereits seit einem Jahr und sieben Monaten Single und findet dies auch gut so.

„Ich bin Single. Und finde das auch sehr angenehm im Moment“, beteuert sie im Interview mit der „Bild-Zeitung“. „Ich bin im Herzen und im Kopf nicht frei für eine neue Liebe.“

Von ihrem Ex-Mann, dem Fußballer Peter Peschel hat Brzeska zwei Kinder, die mit ihrer Mutter Woche für Woche mitfiebern. „Meine Töchter unterstützen mich hunderttausendprozentig. Sie lieben diese Show und wollen, dass ich gewinne!“, freut sich die 34-Jährige, die am 16. Mai, bei RTL im Halbfinale gegen Rebecca Mir und Stefanie Hertel bestehen muss.

„Jede von uns will gewinnen. Dieses Gefühl, hier zu tanzen, ist noch viel besser, ich bin viel aufgeregter als bei den Olympischen Spielen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.