Philip Seymour Hoffman:
Bei Bestseller-Adaption „Marionetten“ dabei?

Philip Seymour Hoffman (Foto: SuccoMedia / Luca Teuchmann)

Wie ,Deadline.com‘ meldet, wurde der 44-jährige US-Schauspieler als Teil der Besetzung des Thrillers bestätigt.
Dieser basiert auf dem gleichnamigen Buch von John Le Carre, in dem es um Issa Karpov geht, einen mysteriösen, halb totgequälten augenscheinlichen Moslem, der illegal nach Hamburg gelangt und dort eine türkische Familie um Hilfe bittet. Obwohl diese ihn aufnimmt, zweifelt sie immer mehr an seiner Identität. Hoffman schlüpft derweil in die Rolle eines Geheimdienst-Chefs, der Karpov auf der Spur ist.

Regie führt Anton Corbijn („The American“), während die SENATOR Entertainment AG, deren Sitz in Berlin ist, co-produziert. Vorstandsvorsitzender Helge Sasse verrät: „,Marionetten‘ ist ein internationaler Bestseller, der in Hamburg spielt, und wir freuen uns, dass es die Fördergelder aus Hamburg und Berlin den Produzenten ermöglichen, auch in Deutschland zu drehen.“ In den Kinos erscheint der Film voraussichtlich 2013.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © SuccoMedia / Luca Teuchmann

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.