Jessica Alba:
Bei „Sin City 2“ dabei

Jessica Alba grün

Wie Studio Dimension Films jetzt in einer Pressemitteilung bestätigte, sind die beiden Hollywood-Stars auf jeden Fall bei der Fortsetzung dabei, die den Namen „Sin City 2: A Dame to Kill For“ trägt.
Regie übernehmen wieder Robert Rodriguez und Comic-Ikone Frank Miller, der auch für die dem Film zugrunde liegenden Graphic Novels verantwortlich ist. Die Dreharbeiten zu dem Streifen, der dieses Mal in 3D gefilmt wird, sollen noch dieses Jahr in Austin, Texas in den „Troublemaker Studios“ von Rodriguez beginnen, damit der Film Oktober 2013 in die Kinos kommen kann.

Alba übernimmt erneut die Rolle der Nancy Callahan, während Rourke wieder Marv verkörpert. Auch weitere Darsteller aus dem ersten Teil, bei dem unter anderem Hollywood-Stars wie Bruce Willis, Benicio Del Toro, Rosario Dawson und Clive Owen mitwirkten, sollen für „Sin City 2“ zurückkehren, allerdings wurden noch keine weiteren Namen bestätigt.

Obwohl der erste Teil des Films, der in der korrupten Welt von Basin City spielt, mit einem Budget von 40 Millionen US-Dollar 2005 weltweit 158 Millionen einspielte, dauerte es ganze sieben Jahre bis ein zweiter Teil offiziell bestätigt wurde. „Ich wollte mich seit dem Tag wieder mit Frank Miller zusammentun und in die von ihm geschaffene Welt zurückkehren, an dem wir das Original gemacht haben“, erklärte Regisseur Rodriguez kürzlich in einer Pressemitteilung die lange Wartezeit.

„Aber ich fühlte mich den Fans gegenüber dazu verpflichtet zu warten, bis wir etwas wirklich Außergewöhnliches hatten, das die mittlerweile gewaltigen Erwartungen erfüllen und übertreffen würde.“ Jessica Alba wird mit Robert Rodriguez vorher bereits an „Machete Kills“ arbeiten, während Mickey Rourke demnächst mit „Java Heat“ zu sehen sein wird.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.