Bérénice Marlohe:
Will Daniel Craig an die Wäsche

Bérénice Marlohe hofft bei den Dreharbeiten zu „Skyfall“ auf eine Kussszene mit James Bond-Star Daniel Craig. Die 32-jährige Französin darf für den 23. Bond-Film neben dem blonden Briten vor die Kamera treten und gesteht nun, ihm dabei richtig nahe kommen zu wollen.

„Ich weiß gar nicht, ob Knutschen im Drehbuch steht. Falls nicht: Schreibt es um! Ich will James Bond küssen!“, erklärt Marlohe im Interview mit der „Bild-Zeitung“.

Warum sie so auf den 43-jährigen Craig steht, verrät die schöne Schauspielerin auch gleich: „Er sieht unheimlich gut aus. Ist perfekt austrainiert. Er ist sanft und so unheimlich talentiert.“

Auch Naomie Harris – Bond-Girl Nr. 2 am Set von „Skyfall“ – schwärmt vom aktuellen 007-Darsteller und beschreibt ihn als perfekte Besetzung für die Rolle. „Daniel hat 007 neu erfunden“, so die 35-Jährige verzückt. „Vor der Kamera ist er skrupellos, sexistisch, knallhart. Hinter der Kamera ist er lässig, hinreißend und so bodenständig. Er hat Sandwiches für alle am Set geschmiert.“

Weiter beschreibt die gebürtige Londonerin ihn als Arbeitstier und Perfektionisten und betont, dass es bei den Dreharbeiten immer freundschaftlich zugehe. „Wir sind wie eine Familie!“

In den deutschen Kinos erscheint „James Bond 007 – Skyfall“ am 1. November.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.