Joshua Jackson:
Erstes Date mit Diane Kruger war furchtbar

Joshua Jackson und Diane Kruger hatten ein furchtbares erstes Date. Die beiden Schauspieler, die seit 2006 zusammen sind, konnten ihr erstes Date nicht genießen, wie der „Fringe“-Darsteller gegenüber „UsMagazine.com“ gesteht.

„Unser erstes Date war miserabel. Ich führte sie in ein italienisches Restaurant und da war eine Blume, die blühte. Sie war darauf allergisch, deshalb schniefte und nieste sie die ganze Zeit. Und wenn ich nervös werde, rede ich viel, wie Sie vielleicht bemerkt haben. Deshalb kaute ich ihr für eineinhalb Stunden ein Ohr ab. Es war erstaunlich. Ich bin überrascht, dass sie zurückgerufen hat.“

Auch wenn die beiden gerne eine Familie gründen würden, betonten sie schon mehrmals, dass eine Hochzeit für sie nicht in Frage kommt. „Den Leuten, denen es wichtig ist, mag es ja wichtig sein, aber wir sind beide nicht besonders religiös, also besteht da, glaube ich, kein besonderer Druck. Aber sag niemals nie“, erklärte der 34-Jährige kürzlich im Gespräch mit „E! Online“.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.