Vince Vaughn:
Wird zum ‚The Risk Agent‘

Vince Vaughn hat sich die Rechte an der Verfilmung des Romans „The Risk Agent“ gesichert. Bei der Umsetzung des Krimis von Ridley Pearson wird der Hollywood-Schauspieler laut „Deadline.com“ nicht nur die Produktion, sondern auch die Hauptrolle übernehmen.

In dem Buch, bei dem es sich um das erste einer geplanten Reihe handelt, geht es um zwei Geiselnahme-Spezialisten, die beauftragt werden, einen Mann, der für ein amerikanisches Bauunternehmen arbeitet, und seinen Sicherheitsmann zu retten, nachdem diese in Shanghai gekidnappt wurden.

Vaughn wird den Thriller gemeinsam mit seiner Schwester Victoria und Sandra J. Smith produzieren, während Michael Lerner das Drehbuch schreibt.

Für den 42-jährigen Schauspieler, der sich vor allem durch Komödien wie „Die Hochzeits-Crasher“ und „Voll auf die Nüsse“ einen Namen machte, ist dies nicht das einzige anstehende Projekt. So wird er neben „The Risk Agent“ auch „Gunslingers“ – einen Abenteuerfilm, in dem Helden der Vergangenheit ins moderne Los Angeles versetzt werden – auf die Leinwand bringen.

Seit kurzem ist Vaughn zudem in der Komödie „Lady Vegas“ in den Kinos zu sehen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.