John Goodman:
Bei ‚The Internship‘ an Bord

John Goodman übernimmt eine Rolle in der Komödie „The Internship“. Der US-amerikanische Schauspieler und sein Kollege Eric Andre sollen neben Vince Vaughn und Owen Wilson in Nebenrollen für den neuen Film von Regisseur Shawn Levy vor die Kamera treten.

Die Komödie erzählt die Geschichte der zwei Hauptfiguren, die sich als Folge ihrer Entlassung als Praktikanten in einer Internet-Firma neu erfinden wollen. Laut „Variety“ soll Goodman dabei in die Rolle des Chefs der beiden schlüpfen, während Andre einen Berater mimt, der das chaotische Duo betreut.

Das Drehbuch zu „The Internship“ stammt aus der Feder von Vaughn und begleitet die beiden Hauptfiguren in ihren Vierzigern im Kampf gegen die rücksichtslosen jüngeren Hochschulabsolventen in der Firma.

Es handelt sich bei dem Projekt um den ersten Film nach „Die Hochzeits-Crasher“ aus dem Jahr 2005, für den Vaughn und Wilson wieder gemeinsam vor die Kamera treten.

Für Goodman folgt der Part in „The Internship“ auf eine Reihe von Projekten, unter denen sich die Filme „Argo“ (Kinostart: 8. November), „Trouble with the Curve“ (Kinostart: 29. November) und „Flight“ – in dem der 60-Jährige neben Denzel Washington zu sehen ist – finden.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.