Cameron Diaz:
Babyparty für Drew Barrymore

Cameron Diaz (Foto: HauptBruch GbR / JR)

Die Schauspielerin veranstaltete im Garten ihres Anwesens in Los Angeles das Fest, zu dem 50 Gäste erschienen, darunter auch Barrymores frischgebackener Ehemann Will Kopelman. Dafür ließ Diaz extra Hüpfburgen für die kleinen Gäste aufbauen, während die Erwachsenen Spaß im Swimmingpool hatten, wie ein Insider dem Magazin ‚Us Weekly‘ berichtet. Diaz und Barrymore sind bereits seit Jahren miteinander befreundet und standen für die Filmreihe ‚Drei Engel für Charlie‘ gemeinsam vor der Kamera.

Den Kunstberater Kopelman heiratete die 37-Jährige im Juni, nachdem er ihr im Januar einen Antrag gemacht hatte. „Der Tag war perfekt“, schwärmte sie danach im Magazin ‚People‘. „Alle, die wir lieben und die uns wichtig sind, waren da. Es war so lustig und bedeutungsvoll, wie wir es uns nur erhoffen
konnten.“

Kopelman ist bereits Barrymores dritter Ehemann: 1994 war sie nämlich für nur zwei Monate mit Barbesitzer Jeremy Thomas verheiratet, von 2001 bis 2002 dann mit Comedian Tom Green.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR / JR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.