Detlef D! Soost und Kate Hall:
Haben „Ja“ gesagt

Detlef D! Soost und Kate Hall haben sich getraut. Der Choreograph und die Sängerin, die seit drei Jahren ein Paar sind, sind am 31. August in Berlin vor den Traualtar getreten, wie das Management des „Popstars“-Jurors gegenüber „Bunte.de“ mitteilt.

„Die Trauung von Detlef D! Soost und Kate Hall fand am Freitag, den 31. August, um 9.00 Uhr im Kreise der Familie statt. Detlefs Schwester Patricia sang während der Zeremonie in der Nikolai Kirche in Berlin Mitte das Ave Maria.“

Dass die beiden nur im kleinen Kreise feiern wollten, verriet Hall bereits vor einigen Wochen im „Closer“-Interview. „Es ist schon alles geplant, und wir feiern ganz gemütlich in Berlin. Nur wir beide und etwa fünf Gäste. Denn unser Job ist schon so laut, dass wir unsere Hochzeit ganz leise erleben möchten.“

Kennengelernt haben sich Soost und Hall bei den Dreharbeiten zu „Popstars“. Kurz darauf wurde die 29-Jährige schwanger und brachte die gemeinsame Tochter Harley im Februar 2010 zur Welt. Der 41-jährige Soost hat aus einer früheren Beziehung bereits die beiden Kinder Carlos (4) und Chani (5).

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.