Lady Gaga:
Plant italienische Hochzeit

Lady Gaga will angeblich in Italien vor den Traualtar treten. Die Sängerin hat einige Familienmitglieder ihres Freundes Taylor Kinney für nächsten Monat nach Venedig eingeladen und wie Insider behaupten, will sie mit diesen potentielle Veranstaltungsorte für eine Hochzeit überprüfen.

Lady Gaga spricht ununterbrochen über ihre Leidenschaft für Venedig und wie romantisch es ist“, berichtet ein Informant der Zeitung „The Sun“.

„Sie hofft darauf, viele Kirchen mit Taylor zu besuchen. Sollte sie heiraten, wird es in Italien sein. Einige ihrer engen Freunde und Familie hoffen auch, rüberzufliegen, deshalb könnte das gut sein.“

Zu Italien hat Gaga eine enge Verbindung, da ihr Vater Joseph Germanotta nämlich ursprünglich aus einem sizilianischen Dorf stammt. Anfang des Jahres kündigte sie deshalb in einem Radiointerview an, unbedingt ein Kind von einem Italiener bekommen zu wollen. „Ich will ein Baby von einem italienischen – möglicherweise sizilianischen – Spender.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.