Jerry Hall:
Fernbeziehung ist schwer

Jerry Hall leidet oft unter ihrer Fernbeziehung. Während das 56-jährige Model, das zuvor mit Mick Jagger verheiratet war, in London lebt, wohnt ihr Lebensgefährte, der Millionär Warwick Hemsley, in seiner Heimat Australien.

Wie sie zugibt, kann dies mitunter sehr schwer sein. „Es ist ziemlich kompliziert, denn 12.000 Meilen sind ein weiter Weg. Aber er ist so ein toller Mann.“

Die geborene Texanerin gesteht in der britischen Talkshow „Lorraine“ aber auch, dass sie gerne Zeit alleine in ihrem Garten verbringt.

„Ich bin ziemlich heimatverbunden. Seit 27 Jahren lebe ich jetzt hier. Das ist also mein Zuhause, all meine Kinder sind hier. Ich liebe es, zu gärtnern, die Engländer mögen das ja so sehr.“

Obwohl sie erst vor kurzem darüber sprach, nie wieder heiraten zu wollen, reden Insider inzwischen davon, dass sie eine erneute Ehe wohl doch wieder in Betracht zieht. „Wenn Freunde von ihr eine Bemerkung über eine weitere Hochzeit machten, lachte sie sich immer kaputt. Aber seit kurzem ist sie nicht mehr so zurückhaltend. Sie spricht recht offen darüber, dass ihr die Idee gefällt.“

Momentan ist Hall als Kandidatin in „Strictly Come Dancing“, der britischen Version von „Let’s Dance“ zu sehen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.