Jake Gyllenhaal:
Als Ermittler in ‚Prisoners‘?

Jake Gyllenhaal stößt eventuell zur Besetzung des Thrillers „Prisoners“. Wie „Variety.com“ berichtet, befindet sich der 31-jährige Schauspieler in Verhandlungen um die Rolle eines Polizisten, der in einem Entführungsfall ermittelt.

Hugh Jackman wurde bereits für den Film, bei dem Denis Villeneuve Regie führt, bestätigt. So spielt er einen Familienvater, dessen Tochter und bester Freund gekidnappt werden. Da die Ermittlungen der Polizei ergebnislos bleiben, macht er sich auf eigene Faust auf die Suche nach dem Entführer. Bei seinem Versuch, das Gesetz selbst in die Hand zu nehmen, stößt er beim ermittelnden Inspektor jedoch auf Widerstand.

Das Drehbuch stammt aus der Feder von Aaron Guzikowski. Die Dreharbeiten zu „Prisoners“ sollen Anfang 2013 beginnen und der Film im anschließenden November in den Kinos erscheinen.

Schon für das Drama „End of Watch“ schlüpfte Jake Gyllenhaal in die Polizeiuniform. In dem Film von Regisseur David Ayer kämpft er gemeinsam mit Michael Pena gegen ein Drogenkartell. Deutscher Kinostart ist der 20. Dezember.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.