Detlef D! Soost:
Hochzeit war überfällig

Detlef D! Soost wollte mit dem Heiraten nicht länger warten. Der 42-jährige Choreograf und „Popstars“-Chef-Juror gab kürzlich seiner langjährigen Lebensgefährtin Kate Hall das Ja-Wort und gesteht nun, dass die Hochzeit längst überfällig war.

„Es hat sich schon lange nicht mehr richtig angefühlt zu sagen: Kate ist meine Freundin oder Partnerin. Das hat nicht mehr dem entsprochen, was wir gelebt haben“, erklärt er im Interview mit dem Magazin „IN“. „Jetzt sagen zu können, dass sie meine Frau ist, fühlt sich fantastisch an.“

Auch die Tatsache, dass die 29-jährige Sängerin nun seinen Nachnamen trägt, gefällt dem frischgebackenen Ehemann sehr. „Kate heißt jetzt Kate Hall Soost. Nun in einem Hotel als Herr und Frau Soost einzuchecken, fühlt sich einfach unbeschreiblich an“, schwärmt er.

Am großen Tag, den das Paar in Berlin feierte, ging es derweil höchst romantisch zu, was selbst Soost zu Tränen rührte. „Nach der Trauung sind wir mit drei Pferdekutschen durch die Stadt gefahren. Vorher dachte ich noch, typisch Mann: Muss das denn sein? Als wir dann aber drin saßen, war es doch etwas ganz Besonderes“, so der 42-Jährige. „Das war wie beim ‚Popstars‘-Finale. Viele Tränen, aber auch viel Freude.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR / JR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.