Harry Styles:
Hat Spaß am Flirten

Harry Styles gibt zu, dass er „zu flirty“ ist. Der One Direction-Sänger gesteht, dass er es genießt, so viel weibliche Aufmerksamkeit zu bekommen.

„Ich bin vielleicht zu flirty. Ich bin ein 18-jähriger Junge und habe gerne Spaß“, offenbart er im US-Magazin „Seventeen“. Obwohl er in den letzten Monaten gleich mit mehrere Affären – unter anderem mit den Models Cara Delevingne und Alexa Chung – für Aufsehen sorgte, will Styles aber nicht als der Aufreißer der Boyband gelten.

„Ich würde nicht sagen, dass ich verrückt nach Mädchen bin, weil mich das ein bisschen nach einem Womanizer klingen lässt. Das bin ich wirklich nicht.“

Erst kürzlich erklärte der Teenieschwarm, dass sein Verhalten von den Medien übertrieben dargestellt werde und er sich nicht anders als andere Jungs in seinem Alter verhalten würde. „Ich habe viel Spaß, aber ich bin nicht halb so beschäftigt, wie es immer heißt, das ist sicher. Ich mache Sachen, die jeder andere 18-jährige Typ auch macht, aber bei mir wird drüber geschrieben.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © John Urbano

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.