Bérénice Marlohe:
Männer müssen Humor haben

Bérénice Marlohe braucht einen Mann, der sie zum Lachen bringen kann. Die 33-jährige Französin, die seit dem 1. November neben Daniel Craig in„Skyfall“ als Bond-Girl zu sehen ist, achtet beim anderen Geschlecht weniger aufs Aussehen als auf den Sinn für Humor.

Im Interview mit dem „FHM“-Magazin verrät sie dazu: „Was ich an einem Mann attraktiv finde? Er muss nicht gut aussehen. Wenn er nichts zu sagen hat oder nicht lustig ist oder seine Augen nichts ausdrücken, dann ist er nicht attraktiv. Charisma und ein Sinn für Humor ist das, was ihm das gewisse Etwas verleiht.“

Zudem müsse ihr Gegenüber gerne an den Herd treten. „Er kann ruhig ein guter Koch sein“, so Marlohe, für die auch Kunst und Musik und körperliche Ertüchtigung gemeinsame Interessen sein sollten. „Ich liebe es außerdem zu schlafen“, fährt sie fort. „Wenn es nach mir ginge, würde ich zehn Stunden pro Nacht schlafen.“

Jetzt, da sie mit dem 23. James Bond-Film ihren Durchbruch geschafft hat, möchte die Schauspielerin weiter nach Hollywood vorstoßen. Eine Wunschrolle hat sie auch schon: „Ich würde gerne den Joker im nächsten Batman spielen. Ich habe mal eine Aufnahme gemacht, in der ich den Joker spielte. Die Rollen, die mir am meisten Spaß machen, werden meistens an Männer vergeben.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.