Lindsay Lohan:
Oscar für die Skandal-Schauspielerin?

Lindsay Lohan

Lindsay Lohan verrät, dass sie auf einen Academy Award hofft. Obwohl die 26-jährige Skandal-Schauspielerin bereits seit über zwei Jahren in keinem Kinofilm mehr zu sehen war, gesteht sie, eines Tages bei den Oscars geehrt werden zu wollen.

Um dieses Ziel in Erfüllung zu bringen, wolle sie sich nun auf ihre Karriere konzentrieren und ihr Privatleben hinten anstellen. „Ich will erst einen Haufen Filme machen“, gibt sie dazu im Gespräch mit ‚Us Weekly’ preis. „Wenn ich einen Oscar gewonnen habe, kann ich anfangen, über die Liebe nachzudenken.“

Ihre letzte ernste Beziehung führte die Hollywood-Darstellerin indes mit der DJane Samantha Ronson. „Das war vor drei Jahren“, erinnert sich Lohan zurück und erklärt, warum die Romanze scheiterte: „Ich musste mich erst selbst lieben, bevor ich irgendjemand anders lieben konnte. Und ich machte viel durch. Zwei toxische Menschen können nicht zusammen sein. Punkt.“

Inzwischen sei sie mit Ronson befreundet. „So hat es auch angefangen, also glaube ich, dass es so sein soll.“ Leibliche Kinder wünscht sich die Schauspielerin, die in der Vergangenheit mehrmals mit dem Gesetz in Konflikt geriet, derweil nicht. „Ich möchte einen Sohn adoptieren“, lautet Lohans klare Ansage. „Ich will mich nicht mit einer Mini-Version von mir selbst rumschlagen!“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.