Rita Ora:
Schauspiel-Debüt als Schurkin?

Rita Ora (Foto: Sony Music)

Rita Ora startet jetzt auch auf der Kinoleinwand durch. Nachdem die britische Sängerin bereits mit Hits wie ‚Hot Right Now’ und ‚R.I.P.’ ihr musikalisches Talent unter Beweis stellte, feiert sie nun bald auch ihr Schauspieldebüt.

Dies wird ihr dank Rihanna möglich sein, die ursprünglich die Rolle der Schurkin im sechsten Teil der ‚Fast and Furious’-Filmreihe besetzen sollte, allerdings keine Zeit hat. Ein Hollywood-Insider verrät gegenüber ‚The Sun’: „Rihanna hat Filmbosse mit ihrer Rolle in ‚Battleship’ beeindruckt, aber es war nicht mit ihrem Terminplan zu vereinbaren und Rita stach beim Casting hervor. Sie lieben ihren Look und ihre Einstellung.“

Für den Streifen, der am 23. Mai 2013 in den Kinos erscheint, wird Ora neben Action-Legende Vin Diesel sowie Dwayne ‚The Rock’ Johnson vor die Kamera treten. Ebenfalls wieder mit von der Partie sind Paul Walker und Michelle Rodriguez.

Ora, die am 26. November ihren 22. Geburtstag feiert, gestand derweil bereits in der Vergangenheit, sich irgendwann auch als Schauspielerin erproben zu wollen, gab jedoch auch zu bedenken: „Jetzt geht es erstmal um meine Musik, aber [die Schauspielerei] nehme ich auf jeden Fall in ein paar Jahren in Angriff.“ Im Interview mit der ‚Sun’ enthüllte sie außerdem, wer ihr Traum-Co-Star wäre: „Tom Hardy ist so süß. Soooooo heiß. Ich hab mich in ‚Warrior’ in ihn verliebt. Und in ‚Dark Knight’. Er ist fantastisch.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Sony Music

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.