Brangelina:
Über ihre Hochzeitspläne

Angelina Jolie und Brad Pitt

Brad Pitt und Angelina Jolie wollen nur von ihren Liebsten umgeben sein, wenn sie sich das Ja-Wort geben. Der 49-jährige Schauspieler machte seiner langjährigen Lebensgefährtin im April dieses Jahres einen Heiratsantrag, hat bisher aber keine Details zu dem großen Tag preisgegeben.

Im Interview mit ‚People’ verrät er nun jedoch, dass sie sich im kleinen Rahmen trauen werden und die Hochzeit auch nicht zur Promi-Parade wird. Auf die Frage, wer auf der Gästeliste steht, antwortet Pitt dementsprechend: „Nur die Familie. Wir halten es simpel.“

Mit Jolie zieht der Hollywood-Frauenschwarm die Kinder Maddox (11), Pax (9), Zahara (7), Shiloh (6) sowie die vierjährigen Zwillinge Knox und Vivienne groß, für die er in diesem Jahr hauptsächlich den Hausmann spielte. Seine 37-jährige Verlobte war derweil 2012 mit den Dreharbeiten zu dem Fantasy-Film ‚Maleficent’ beschäftigt.

„Es war ein Familienjahr; ein Jahr zu Hause“, erklärt Pitt dazu. „Mama hat mehr gearbeitet. Und um ehrlich zu sein, habe ich das ziemlich genossen.“

Dass er nächstes Jahr bereits seinen 50. Geburtstag feiert, stört den US-Darsteller derweil nicht. „Ich denke da so drüber: ‚Ok, du hast die Mitte deines Lebens überschritten. Du weißt nicht, wie viel Zeit du noch hast.’“ Deshalb wolle er den Rest des Jahres „mehr als je zuvor“ genießen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.