Harald Glööckler:
Will Schluss machen

Harald Glööcker (Foto: HauptBruch GbR)

Harald Glööckler will in zehn Jahren aus dem Rampenlicht verschwinden. Der Modedesigner und Reality-TV-Star hat sich dazu entschlossen, in einem Jahrzehnt ein ruhiges Leben abseits des Showbusiness zu führen.

„Nur ist es so, dass ich mir gesagt habe, ich möchte diese Öffentlichkeit nicht mehr haben und in zehn Jahren möchte ich eine Villa in Südfrankreich oder Bayern“, verkündet der 47-Jährige gegenüber der ‚Bild’-Zeitung.

Allerdings gibt Glööckler auch zu, dass er vom Abschied aus der Welt des Glanz und Glamours abgehalten werden könnte. „‚Harald Glööckler unterschreibt Vertrag in Las Vegas, über 200 Millionen Euro’ – Das wäre meine Wunschschlagzeile“, verrät er. „Dann hätte ich den Vertrag und das wäre doch schon mal gut.“

Erst kürzlich versicherte der ‚Prince of Pompöös’ im Magazin ‚Closer’ allerdings noch, dass er Deutschland auf jeden Fall treu bleiben wolle. „Amerika gefällt mir sehr gut, aber ich werde trotzdem in Deutschland bleiben.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.