Pietro Lombardi:
Keinen Bock auf den Dschungel

Pietro Lombardi (Foto: HauptBruch GbR)

Für Pietro Lombardi kommt das Dschungelcamp nicht in Frage. Der 20-jährige Sänger, der im letzten Jahr bei ‚Deutschland sucht den Superstar’ als Gewinner hervorging, gesteht, dass er zwar so einiges tun würde, um erfolgreich zu bleiben, sich aber niemals zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ locken lässt.

„Ich werde alles tun in meinem Leben, aber in den Dschungel gehe ich nie“, versichert er gegenüber ‚Promiflash’. „Da krieche ich lieber auf dem Boden. Ich bin nicht auf dem höchsten Niveau dieser Welt, aber das ist unter dem Niveau. Das ist nichts für mich. Wer es braucht, der braucht es, aber das ist nichts für mich.“

Auch seine Verlobte Sarah Engels (20) kann sich nicht vorstellen, sich im australischen Busch für die beliebte RTL-Show vor die Kamera zu stellen, wie sie betont.

Anders sieht das indes der 19-jährige Joey Heindle, der Anfang dieses Jahres den fünften Platz bei ‚DSDS’ belegte und nun angeblich beim Dschungelcamp 2013 an Bord sein wird. Als Dschungel-Kandidat wurde derweil bereits der Schauspieler Helmut Berger bestätigt und Gerüchten zufolge nehmen unter anderem außerdem Patrick Nuo, Olivia Jones und Fiona Erdmann teil.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.