Taylor Swift:
Macht Harry Styles eine teure Freude

Taylor Swift und Harry Styles

Taylor Swift scheut keine Kosten und Mühen für ihren Freund Harry Styles. Dem ‚Daily Star’ zufolge will die Country-Popsängerin dem 18-jährigen One Direction-Star einige kostspielige Geschenke zu Weihnachten machen, nachdem er letzte Woche für ihren Geburtstag ebenfalls tief in die Tasche griff.

So hofft sie einige Beatles-Sammlerstücke ergattern zu können – und ist angeblich sogar bereit ganze 60.000 Euro auszugeben. „Harry hat kürzlich zu Taylors Geburtstag 900 britische Pfund ausgegeben und jetzt will sie sich revanchieren“, verrät ein Informant. „Sie hat einige Beatles-Läden in Liverpool angerufen, in der Hoffnung, dort seltene, handsignierte Sammlerstücke zu finden, von denen sie weiß, dass Harry sie lieben würde. Ein Angestellter einer dieser Läden hat verraten, dass sie zwischen 40.000 und 50.000 Pfund ausgeben will.“

Zu ihrem Ehrentag am 13. Dezember erhielt die 23-Jährige von Styles derweil eine Jimmy Choo-Tasche, Vintage-Ohrringe, Parfüm, 23 Cupcakes und ein gerahmtes Schwarzweißfoto, auf dem sie und ihr britischer Lover zu sehen sind.

Dass er ein Fan der berühmten Pilzköpfe ist, verriet Styles indes bereits zu vergangenem Zeitpunkt. Auf die Frage, ob One Directions Erfolg mit dem der Beatles zu vergleichen sei, antwortete er kürzlich zum Beispiel: „Dieser Vergleich scheint uns lächerlich, weil sie einfach Ikonen waren.“

One Direction live auf großer Tour!

Hier gibt´s die Tickets!

Tickets ausverkauft!? Hier Restkarten sichern!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.