Taylor Swift:
Glaubt sie noch an den Weihnachtsmann?

Taylor Swift

Taylor Swift gesteht, dass sie kein Weihnachten ohne den Wham!-Hit ‚Last Christmas’ feiert. Während der Song anderen Leuten bereits auf die Nerven geht, verrät die amerikanische Popsängerin, dass sie ein großer Fan ist. Auf die Frage, welcher Weihnachts-Hit ihr besonders gut gefällt, antwortet sie dementsprechend: „‚Last Christmas’. Ich mag das Lied, weil es sich um eine alte Beziehung dreht.“ Swift lässt sich ebenfalls bei ihrer Musik von ihrem Liebesleben inspirieren. Und auch bei ihrer Weihnachtsdeko merkt man, dass Romantik eine ganz große Rolle im Leben der 23-Jährige spielt. „Ich hab bei mir zu Hause überall Mistelzweige aufgehängt“, gibt sie gegenüber ‚BRAVO.de’ zu. Unter diesem muss man sich nämlich der weihnachtlichen Tradition zufolge küssen.

Den Glauben an den Weihnachtsmann hat die Freundin von One Direction-Star Harry Styles derweil noch nicht verloren. So erklärt sie: „Du musst an ihn glauben. Wenn nicht, wird er Dir auch keine Geschenke bringen. Das weiß doch jeder!“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.