Snoop Dogg:
So feiert der Löwe Weihnachten

Snoop Dogg

Snoop Dogg möchte seine Kinder zu Weihnachten verwöhnen. Der US-amerikanische Musiker, der unter dem Namen Snoop Dogg bekannt wurde und sich mittlerweile Snoop Lion nennt, möchte während der Feiertage zeigen, dass er ein toller Vater ist und seine drei Kinder mit Geschenken überhäufen.
Der britischen Zeitung ‚The Sun‘ verrät er dazu: „Die Kinder lieben Dogg, aber sie lieben Lion auch. Ich verbringe Weihnachten gern mit meiner Familie. Ich bin so viel unterwegs, dass es wichtig ist, dass ich mir während der Feiertage Zeit nehme. Meine Kinder haben großes Glück und ich bin dafür bekannt, einige Strümpfe zur Weihnachtszeit zu füllen.“

Das Weihnachtsessen möchte der Star allerdings lieber den Experten überlassen, da er selbst nur in der Lage ist, Frühstück und gegrilltes Fleisch auf den Tisch zu bringen. „Ich kann in der Küche definitiv etwas leisten“, betont er. „Ich bin ein geschickter Frühstückskoch und ich bin eine Bestie am Grill. Aber Weihnachten und Thanksgiving überlasse ich den Experten.“

Eines darf für ihn beim Weihnachtsessen allerdings auf keinen Fall auf dem Teller landen: Rosenkohl. „Es ist mir egal, in wie viel Butter er getränkt ist; legt keinen Rosenkohl auf meinen Teller!“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.