Hilary Duff:
Weihnachten mit Mann und Kind

Hilary Duff

Hilary Duff kann ihr erstes Weihnachten mit Sohn Luca kaum erwarten. Die Hollywood-Schönheit brachte vor neun Monaten ihr erstes Kind auf die Welt und freut sich nun darauf, die Feiertage mit ihrem Mann, dem gemeinsamen Nachwuchs und der Familie im kalifornischen Newport Beach zu verbringen.
„Es besteht aus neun Kindern, die durchdrehen; im Prinzip Geschenkpapier, das durch die Luft fliegt, Spielzeug überall und Chaos“, umschreibt Duff das Ereignis im Gespräch mit ‚Access Hollywood‘. „Wir freuen uns sehr darauf – in diesem Jahr dürfen wir ein Baby mitbringen! – also ist es wirklich aufregend.“

Mit dem Nachwuchs mussten allerdings auch einige Änderungen in Sachen Weihnachtsdekoration vorgenommen werden, wie die Schauspielerin enthüllt. „Er steht auf alles. Ich renne durch das Haus nur in dem Versuch, mit ihm mitzuhalten. Er ist so schnell“, fügt Duff hinzu. „Er liebt den Weihnachtsbaum. Natürlich haben wir einen merkwürdig aussehenden Weihnachtsbaum [weil] all der Schmuck oben ist.“

Nach den bisherigen Erlebnissen mit ihrem ersten Baby schließt die 25-Jährige auch weiteren Nachwuchs nicht aus – obwohl dieses Projekt noch eine Weile warten kann, wie sie kürzlich verriet: „Mike und ich sind von Luca wirklich besessen. Er ist perfekt. Wir sollten nur eins haben. Aber ich glaube, wenn das Kind erstmal älter wird, vermisst man die Babyphase und geht in die zweite Runde.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.