Jay-Z:
Singt für den ‚Großen Gatsby‘

Jay-Z steuert einige Songs zum Soundtrack von „The Great Gatsby“ bei. Wie The Bullitts-Star Jeymes Samuel enthüllt hat, befinden er und der Hip-Hopper sich momentan im Aufnahmestudio, wo sie an mehreren Liedern tüfteln, die die Literaturverfilmung von Regisseur Baz Luhrmann musikalisch untermalen werden.

Auf Twitter schreibt Samuel dazu: „Jay-Z und ich arbeiten unermüdlich am Soundtrack zum anstehenden Klassiker ‚The Great Gatsby‘. Es ist zu COOL für Worte.“

In den deutschen Kinos erscheint „The Great Gatsby“ – beruhend auf F. Scott Fitzgeralds Roman „Der große Gatsby“ aus dem Jahr 1925 – am 16. Mai. In die Hauptrolle schlüpft dabei Leonardo DiCaprio, der sich als Titelheld nach seiner großen Liebe Daisy (gespielt von Carey Mulligan) sehnt.

Diese ist allerdings zwischen ihm und ihrem Mann Tom (Joel Edgerton) hin- und hergerissen – bis sie bei einem Autounfall dessen Geliebte fahrlässig tötet.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.