Claire Danes:
Hängt sie ihren Job an den Nagel?

Claire Danes

Claire Danes kann sich nicht vorstellen, ihren Job an den Nagel zu hängen, um sich voll und ganz aufs Mutter-Dasein zu konzentrieren. Die 33-jährige Seriendarstellerin (‚Homeland’) wurde im Dezember Mutter eines kleinen Sohnes, Cyrus, möchte ihm zuliebe ihre Filmkarriere aber nicht aufgeben.
„Ich wollte schon immer Kinder haben, aber ich bin froh, dass ich das bis jetzt nicht gemacht habe“, gibt sie im Interview mit der amerikanischen Ausgabe des ‚Elle’-Magazins zu. „Immer wenn ich früher daran dachte, [gleichzeitig zu arbeiten und Mutter zu sein,] machte mich das nervös. Ich glaube aber, dass ich als nicht berufstätige Mutter lausig wäre. Das würde einfach nicht zu mir passen. Deshalb schätze ich mich glücklich, immer diesen geradlinig Fokus auf die Schauspielerei gehabt zu haben.“

In ihrem Mann Hugh Dancy (37) glaubt die blonde Schauspielerin indes den perfekten Partner gefunden zu haben. Auf ihr Liebesglück möchte sich Danes deshalb nichts einbilden. „Ich hatte sehr, sehr viel Glück. Man kann nur ein gewisses Maß an Anerkennung verlangen, wenn es einfach funktioniert“, gibt sie zu bedenken. „Natürlich arbeiten wir hart daran, unsere Beziehung aufrecht zu erhalten – das steht im Zentrum unseres Lebens – aber gleichzeitig ist da auch einfach diese Leichtigkeit, für die ich selbst nichts kann.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.