Jimi Blue Ochsenknecht:
Mitmenschen sind neidisch auf ihn

Jimi Blue Ochsenknecht (Foto: HauptBruch GbR)

Jimi Blue Ochsenknecht ist davon überzeugt, dass seine Mitmenschen neidisch auf ihn sind. Der Schauspieler und Sohn von Uwe und Natascha Ochsenknecht genießt das Leben als Promi, auch wenn er dafür mit Neidern zu kämpfen hat.

„Manche Menschen hassen mich, weil ich ein schönes Leben habe“, glaubt er im Interview mit dem Magazin ‚IN’. „Und um ehrlich zu sein, kann ich das sogar verstehen. Ich wäre auch neidisch auf jemanden, der überall eingeladen wird und sich im VIP-Bereich mit den hübschen Mädels unterhält.“

Eine wichtige Rolle spielt für den 21-Jährigen auch sein Äußeres. So ist er schon seit Kindertagen von Mode begeistert. „Mit zehn Jahren habe ich mir schon Gedanken darüber gemacht, welche Klamotten ich zur Schule anziehen möchte“, erinnert er sich und erklärt, dass er auch bei Frauen auf deren Kleidung achtet. „Der Kleidungsstil sagt einiges über einen Menschen aus. Wenn ich eine Frau kennenlerne, achte ich immer auf ihr Outfit. Wenn das nicht passt, passen wir auch nicht zusammen.”

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. was für ein oberflächlicher Schnösel

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.