Heino:
Will Menschen glücklich machen

Heino will mit seiner Musik Freude bereiten. Der Sänger genießt gerade mit seinem neuen Album „Mit freundlichen Grüßen“ große Beliebtheit und ist vor allem begeistert davon, auch junge Menschen damit zu erreichen.

„Ich bekomme sehr viele Mails und auch auf Facebook viel Feedback – die jungen Leute finden das toll und sind ganz glücklich. Und genau das will ich: die Menschen glücklich machen“, berichtet er im Interview mit der „tz“. So erinnert er sich an ein Erlebnis auf der Autobahn:

„Auf einmal fahren vier junge Leute in ihrem Auto neben uns auf der linken Spur und heben alle die Daumen. Einer hatte sogar ein Album dabei und reckte es in die Höhe.“

Auf „Mit freundlichen Grüßen“ covert Heino die Hits von Kollegen wie den Ärzten, Rammstein, Peter Fox und Sportfreunde Stiller. Einige der Musiker waren davon nicht begeistert.

„Ich weiß, dass die das am Anfang alle zum Kotzen fanden. Die Beweise hat mein Manager. Nach außen machen ein paar ein bisschen Krawall, aber insgeheim freut sich jeder“, ist sich der 74-Jährige sicher. „Weil es jetzt im Portemonnaie klingelt, die Leute haben schließlich die Autorenrechte.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.