Christian Kahrmann:
Traurig über Papst-Rücktritt

Der Rücktritt von Papst Benedikt XVI. war eine echte Überraschung. Auch für Christian Kahrmann.

Der Schauspieler erklärte TIKonline.de am Rande einer Veranstaltung in Berlin: „Ich bin sehr traurig. Ich kann mich noch erinnern ‚Wir sind Papst’, ‚Habemus Papam’, ja nix mehr.“

Nachvollziehen kann er den Schritt jedoch, wie er weiter preis gibt. „Er ist alt und er muss selber am besten wissen, wann es Zeit ist abzutreten … Ich habe heute gelesen, es muss einen wirklich triftigen Grund geben, um das Amt nieder zu legen. Wenn es die eigene Gesundheit ist, dann kann man schwer widersprechen“, so Kahrmann.

Christian Kahrmann über den Papst-Rücktritt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.