Sylvie van der Vaart:
Erster Show-Auftritt seit der Trennung

Heute Abend werden junge Talente verschiedene Promis an ihre Grenzen bringen. So müssen sich in der neuen RTL-Show „Shooting Stars“ unter anderem Turner Marcel Nguyen als Breakdancer, Christine Neubauer beim Voltigieren und Yasmina Filali und Thomas Helmer als Tänzer beweisen. Auch Sylvie van der Vaart ist mit von der Partie.

Es ist das erste Mal nach der Trennung von ihrem Ehemann Rafael van der Vaart, dass die Moderatorin wieder in einer TV-Show zu sehen ist. Sie muss ihr Talent als Sängerin unter Beweis stellen. Angeleitet von dem 15-jährigen Sadi Richter soll sie ein Duett einstudieren und am Ende vor einem Live-Publikum auf der Bühne präsentieren.

Wie sie nun gegenüber RTL zugibt, gestaltete sich die Aufgabe für sie alles andere als leicht. Zum einen, weil sie bisher maximal unter der Dusche gesungen hat, zum anderen, weil sie sich zum Zeitpunkt der Produktion der Sendung gerade in der Trennung von ihrem Mann befand.

Die Emotionen wären teilweise recht stark gewesen, so dass sie sich immer wieder kurze Auszeiten nehmen musste.

Wie gut sich Sylvie und ihr junger Duett-Partner trotz der widrigen Umstände vorbereiten konnten, ist heute ab 21:15 Uhr bei RTL zu erleben.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.