Jamie Lynn Spears:
Verlobt!

Jamie Lynn Spears

Jamie Lynn Spears wird vor den Traualtar treten. Die kleine Schwester von Pop-Ikone Britney Spears hat nach drei Jahren Beziehungsjahren den Heiratsantrag ihres Freundes Jamie Watson angenommen.

Mit ihren Fans teilte sie die freudige Nachricht anschließend via Twitter, wo sie mitsamt einem Foto von sich und ihrem Zukünftigen sowie einem Bild von ihrem Verlobungsring ankündigte: „Das hat er gut gemacht!“

Für die 21-jährige Schauspielerin und Sängerin ist dies bereits die zweite Verlobung. Mit dem Vater ihrer vierjährigen Tochter Maddie, Casey Aldridge, war Spears von 2008 bis 2010 verlobt.

Während die jüngere Spears-Schwester schon bald in den Hafen der Ehe einläuft, verwarf die ältere ihre Hochzeitspläne Anfang des Jahres. So kündigte Britney im Januar ihre Trennung von Jason Trawick an, dem sie eigentlich das Ja-Wort hatte geben wollen. Auf die Knie war dieser ein Jahr zuvor gegangen.

Die 31-jährige Musikerin hat schon zwei gescheiterte Ehen hinter sich. Im Januar 2004 heiratete sie ihren Jugendfreund Jason Alexander in einer spontanen Hochzeit in Las Vegas, ließ die Ehe aber nach nur 55 Stunden wieder annullieren. Neun Monate später nahm sie den ehemaligen Tänzer Kevin Federline zum Mann, mit dem sie die beiden Söhne Sean Preston (7) und Jayden James (6) großzieht. Dieses Bündnis scheiterte allerdings im Juli 2007.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.