Adele:
007-Comeback?

Adele

Adele soll auch für den nächsten ‚James Bond’-Streifen ins Aufnahmestudio treten. Nachdem das britische Stimmwunder bereits mit ‚Skyfall’ die Charts stürmte, hoffen die Verantwortlichen hinter dem Franchise nun angeblich darauf, sie für einen weiteren 007-Titelsong anheuern zu können.

In der ‚Sun’ heißt es dazu: „Die Produzenten sind begeistert davon, wie gut das Lied angekommen ist, und sie hoffen, dass Adeles Präsenz beim nächsten Film diesen Erfolg wiederholen kann.“

Sollte Adele tatsächlich auch am 24. Bond-Film mitwirken, so würde sie damit Dame Shirley Bassey (76) nacheifern. Diese sang dreimal für den Spion mit der Lizenz zum Töten: im Jahr 1964 den Hit ‚Goldfinger’, dann 1972 ‚Diamonds Are Forever’ und 1979 schließlich ‚Moonraker’. „Sie wollen, dass man [Adele] – genau wie Dame Shirley – mit Bond assoziiert“, gibt ein Insider dazu preis.

Mit ‚Skyfall’ – dem Titellied des gleichnamigen Actionspektakels mit Daniel Craig in der Hauptrolle – konnte die 24-jährige Sängerin in diesem Jahr sowohl einen Oscar als auch einen Golden Globe und einen BRIT Award abräumen. Verkauft wurde die Single weltweit bereits drei Millionen Mal.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Adresse (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.


Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.