Josefine Preuß:
Darauf kommt es bei ihrem Traummann an

Josefine Preuss und Vincent Kiefer (Foto: HauptBruch GbR)

Josefine Preuß achtet bei Männern auf ein vorzeigbares Gesicht. Die Schauspielerin gibt offen zu, dass das Äußere eines potenziellen Partners für sie sehr wichtig ist.

So gucke sie immer zuerst auf Hände und Zähne und erklärt: „Der Mann muss ein Gesicht haben, das ich jeden Tag 24 Stunden gern anschauen will. Ich will ihn rumzeigen und mit ihm angeben können“, offenbart die 27-Jährige im ‚Bunte’-Interview.

Seit zwei Jahren ist die ‚Türkisch für Anfänger’-Darstellerin zwar schon Single, Dates kommen für sie aber dennoch nicht in Frage. „Ich date nicht!“, versichert sie. „Bei mir fängt es meistens mit einem Käffchen oder Bierchen an. Ich würde es nie als Date definieren, weil es dann von Anfang an verkrampft wirkt.“

Erst kürzlich gab Preuß zu, Schwierigkeiten damit zu haben, den Richtigen zu finden. „Den einen Mann unter sieben Milliarden Menschen zu finden, der genau zu mir passt, ist doch ziemlich schwierig“, bedauerte sie in der ‚Bild’-Zeitung. „In Berlin, wo ich lebe, sind wirklich alle beziehungsgestört. Wir haben unglaublich viele Singles, aber trotzdem finde ich es hier sehr schwer, sich zu verlieben.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.