Elton John:
Schauspieler für Biopic gefunden

Elton John

Michael Gracey übernimmt die Regie bei ‚Rocketman’, der bevorstehenden Musical-Filmbiografie über Elton John. Der Filmemacher ließ sich für das Projekt, das einen großen Teil von Johns Leben erzählt, anwerben und ist „begeistert“ die Aufgabe übernehmen zu dürfen.

„Jeder kennt Elton Johns Musik, aber die Geschichte seines Lebens ist so unglaublich, dass sie nur als Fantasie beschrieben werden kann“, wird Gracey von ‚Deadline.com’ zitiert. „Seine Reise vom hoffnungslosen Träumer zu Ruhm und unkontrollierbaren Exzessen ist etwas, das nur mit einem Musical-Film einfangen werden kann und ich bin so begeistert, derjenige sein zu können, der die Geschichte erzählt.“

Die Produktion des Streifens übernimmt Johns eigene Film-Firma Rocket Pictures, wobei das Skript von ‚Billy Elliot’-Autor Lee Hall verfasst wurde. Rocket Pictures-Chef Steve Hamilton Shaw zeigt sich darüber hinaus begeistert, Gracey für seine Zwecke gewonnen zu haben: „Wir wollen ein Filmerlebnis erschaffen, das überrascht und dass die Zuschauer bewegt und wir wussten sofort, dass er der perfekte Regisseur ist, um das Publikum auf diese Reise mitzunehmen.“

Casting-Direktorin Jessica Ronane kommt derweil die schwierige Aufgabe zu, einen Darsteller für den jungen John zu finden. Die Story setzt bereits in Kindheitstagen an und führt den Zuschauer über vier Jahrzehnte seines Lebens – vom 5-jährigen Musiktalent bis zur überstrahlenden Karriere eines mehr als 250 Millionen Platten verkaufenden Weltstars.

Neben einem noch unbekannten Hauptdarsteller liegt zudem auch der Termin für den Beginn der Dreharbeiten noch im Dunkeln.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.