Tom Cruise:
Neues Filmprojekt


Tom Cruise

Tom Cruise bleibt mit seinem neuen Filmprojekt im Science-Fiction-Genre. Laut ‚Deadline.com’ wird der 50-jährige Schauspieler die Hauptrolle in der Verfilmung von ‚Yuikaze’ spielen. Dabei handelt es sich um eine Romanreihe des japanischen Sci-Fi-Autoren Chohei Kambayashi.

Kambayashi wird dem Bericht zufolge auch „Japans Antwort auf Isaac Asimov“, einem bekannten russisch-amerikanischen Schriftsteller, genannt.

Die Filmrechte zu ‚Yuikaze’ konnte sich Warner Bros. sichern. Die Buchreihe spielt im frühen 21. Jahrhundert, drei Jahrzehnte nachdem die Erde durch ein Dimensionsportal von Außerirdischen überfallen wurde. Mithilfe einer Spezialeinheit versucht sich die Menschheit dieser Alien-Invasion zur Wehr zu setzen.

Produziert wird der Streifen von Erwin Stoff und Tom Lassally, die auch schon an Cruises aktuellem Film ‚All You Need Is Kill’ arbeiteten. In den Kinos ist der Hollywood-Star momentan außerdem in dem Science-Fiction-Spektakel ‚Oblivion’ zu sehen.


Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.