Justin Theroux:
Bald ‚Doctor Strange’?

Justin Theroux

Die Marvel Studios haben angeblich ihre Fühler nach ‚Wanderlust’-Star Justin Theroux ausgestreckt. Der baldige Ehemann von Jennifer Aniston soll nach einem Bericht von ‚Chud.com’ ganz oben auf der Wunschliste der Produktionsfirma als Hauptdarsteller für die geplante Comic-Verfilmung ‚Doctor Strange’ stehen.

Die Website bezieht sich bei den Hinweisen auf „verlässliche Insider-Informationen“ und verkündet Theroux übernehme die Rolle des Stephen Strange. Bei dem Charakter handelt es sich um einen einstigen Neurochirurgen und praktizierenden Zauberer, der die Welt vor bösen Mächten beschützen will.

Ob für den Part noch andere Kandidaten in Betracht kommen, ist laut dem Bericht noch nicht bekannt.

Für Theroux wäre es derweil nicht die erste Kollaboration mit Marvel. Bereits 2010 fungierte das Multitalent als Drehbuch-Autor für den zweiten Teil der ‚Iron Man’-Reihe. Als Skript-Schreiber war der 41-Jährige zuvor bereits für ‚Tropic Thunder’ aktiv. Zudem stammen die Drehbücher zu ‚Rock of Ages’ und dem angekündigten Sequel von ‚Zoolander’ aus der Feder des Amerikaners.

Kevin Feige, Chef der US-amerikanischen Entertainment-Firma, gab kürzlich bekannt, dass ‚Doctor Strange’ zusammen mit dem geplanten ‚Ant-Man’ die ‚Phase 3’ von Marvel bilden. ‚Phase 2’ würde in Kürze mit ‚Iron Man 3’ ihren Anfang nehmen und mit ‚Avengers 2’ im Jahr 2015 beendet werden.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.