Christoph Waltz:
Mit De Niro vor der Kamera

Christoph Waltz tritt für den Actionthriller „Candy Store“ gemeinsam mit Robert De Niro vor die Kamera. Laut „The Hollywood Reporter“ konnte sich der zweifache Oscar-Preisträger eine Rolle in dem Film von Stephen Gaghan an Land ziehen, für den bereits De Niro, Jason Clarke und Omar Sy bestätigt wurden.

Candy Store“ wird in die Unterwelt New Yorks eintauchen und mehrere Handlungsstränge miteinander verbinden. Während Clarke einen ehemaligen Geheimagenten auf den Fersen einer kriminellen Organisation spielt, verkörpert De Niro einen in Ungnade gefallenen Cop, bei dem Ersterer Hilfe sucht.

Die zwei Männer stoßen bei ihren Ermittlungen auf einen Sexhändler (Sy), eine von Waltz dargestellte finstere Figur, die sich als ganz normaler US-Bürger ausgibt, und ein junge, hübsche Frau, die in einen geplanten Nuklearanschlag auf Manhattan verwickelt ist.

Das Drehbuch schrieb Gaghan in Zusammenarbeit mit Shannon Burke. Zudem wird er als Regisseur an dem Projekt arbeiten und gemeinsam mit Allison Shearmur produzieren.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.